Frieder Meidert Friedrich Meidert Ellwangen Universtität Konstanz Nanjing University Uni Studienstiftung des deutschen Volkes China-Programm China Alfried Kruppp von Bohlen und Halbach Stiftung Konstanz Ellwangen Chinablog DMUN e.V. Deutsche Model United Nations Baden-Württemberg Schleswig-Holstein MUNBW MUN-SH Freunde der Ellwanger Gymnasien Peutinger Mathematik Skripte Skripten Mitschriebe Analysis I Analysis II Lineare Algebra I Lineare Algebra II Numerisches Praktikum Fachbereich Mathematik und Statistik Gymnasium 福美德 美德 福 中德 南京大学 南京

Lebenslauf

Geboren am 9. April 1984 in Schwäbisch Hall, evangelisch, ledig. Aufgewachsen in Ellwangen an der Jagst.

2003 Abitur am Peutinger Gymnasium Ellwangen. Zivildienst zwischen September 2003 und Juli 2004. Studienbeginn an der Universität Konstanz im Oktober 2004, mit den Fächern Mathematik und Volkswirtschaftslehre. Seit 2006 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes. Von August 2006 bis August 2007 Auslandsaufenthalt zum Sprachstudium in Nanjing, China, und Stipendiat der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach Stiftung. Februar 2010 Abschluss des Studiums in Konstanz mit dem Diplom in Volkswirtschaftslehre.

Von 2004 bis 2009 Vorsitzender des “Deutsche Model United Nations (DMUN) e.V.”. 2003 bis 2004 Vorstandsmitglied im Verein der Freunde der Ellwanger Gymnasien e.V.. 2005 bis 2006 Studentischer Vertreter im Fachbereichsrat des Fachbereichs Mathematik und Statistik an der Universität Konstanz. Seit Sommer 2009 Mitglied im Vorstand des “Studentenforum im Tönissteiner Kreis e.V.”.

-->